Die meisten Arbeitnehmer verbringen den Feierabend lieber mit Familie und Freunden, anstatt mit Kollegen, zeigt eine Umfrage. Führungskräfte sehen das ganz anders, denn solche Firmenevents können eine gute Gelegenheit sein, um das Team besser kennenzulernen und den Zusammenhalt zu stärken.

Nur 10 Prozent der Arbeitnehmer finden Firmenevents wichtig und treffen deshalb Kollegen auch nach Feierabend regelmäßig – so das Ergebnis einer Umfrage des Jobportals Karriere.at. Die Meisten finden solche Events eher lästig und beschränken den Besuch der Firmenevents auf Pflichtveranstaltungen wie das Sommerfest oder die Weihnachtsfeier.

Führungskräfte und HR-Manager sehen das allerdings ganz anders: Über 50 Prozent bewerten Firmenevents als sehr wichtig und besuchen diese regelmäßig. Gerade einmal 17 Prozent der Manager können sich gar nicht mit After-Work-Events anfreunden.
Ein Event nach Feierabend im Büro kann helfen, Kollegen mal von einer anderen Seite kennenzulernen oder einfach mal gemeinsam ausgiebig miteinander zu lachen. Damit wird der Zusammenhalt gestärkt und so emotionale Beziehungen zum Arbeitsumfeld aufgebaut.

Ein After-Work-Event kann auch helfen, sich mit anderen Abteilungen auszutauschen oder bisher unbekannte Firmeninterna mitzubekommen, was durchaus nützlich sein kann.

„In Zeiten des Fachkräftemangels reicht es nicht aus, Mitarbeiter einfach nur einzustellen. Man muss als Arbeitgeber langfristig etwas für die Mitarbeitermotivation tun“, sagt Michael Barth, COO von Design Offices. „Da dies unsere Überzeugung ist, laden wir unsere Mitarbeiter zwei Mal im Jahr im großen Stil ein: Zum Sommerfest und zur Weihnachtsfeier.“

Für viele Young Professionals ist es essenziell, Spaß und Arbeit miteinander zu verbinden. Das ist also ein wichtiger Ansatzpunkt für Unternehmen, um sich durch solche Social Benefits hervorzuheben und das Gemeinschaftsgefühl zu stärken.

Durch die deutschlandweiten Standorte sind wir bei Design Offices dezentral aufgestellt – umso wichtiger, dass alle Mitarbeiter regelmäßig zusammenkommen. „Unser Team rockt das ganze Jahr für uns – mit unseren Events wollen wir Danke sagen und sie an einer tollen Location mit spannendem Programm unterhalten“, sagt Svenja Bock. Als Manager Personalentwicklung lässt sie sich immer wieder Neues für unsere DO-Sommerfeste und Weihnachtsfeiern einfallen, um die mittlerweile über 400 Mitarbeiter zusammenzubringen.

Hier gibt es einen Eindruck in das DO Sommerfest mit dem Motto „Summer Festival“:

© Sparkling Munich | Design Offices

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer aktuell informiert:

Jetzt anmelden