Datenschutzerklärung

Design Offices GmbH, Königstorgraben 11, 90402 Nürnberg (im Folgenden: „Wir“) sind als Betreiber der Website die verantwortliche Stelle für die personenbezogenen Daten der Nutzer (Im Folgenden: „Sie“) der Website im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes („BDSG“).

1. Erheben personenbezogener Daten

1.1 Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

1.2 Zu den personenbezogenen Daten zählen aber auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website. In diesem Zusammenhang erheben wir bei jedem Zugriff auf unsere Website folgende personenbezogene Daten von Ihnen:

(a) Die IP-Adresse Ihres Computers, die Anfrage Ihres Browsers sowie die Zeit dieser Anfrage.

(b) Außerdem werden der Status und die übertragene Datenmenge im Rahmen dieser Anfrage erfasst.

(c) Wir erfassen weiter, von welcher Website aus der Zugriff auf unsere Website erfolgte und speichern diese. Darüber hinaus werten wir diese Daten aus, um den Erfolg unserer Werbe-Kampagnen zu messen.

(d) Zudem erheben wir außerdem Informationen über Ihre Nutzung unserer Website durch die Verwendung sog. Browser-Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Ein Cookie enthält in der Regel den Namen der Domain, von der die Cookie-Daten gesendet wurden sowie Informationen über das Alter des Cookies und ein alphanumerisches Identifizierungszeichen. Cookies ermöglichen unserem System, das Gerät des Nutzers zu erkennen und eventuelle Voreinstellungen sofort verfügbar zu machen. Sobald ein Nutzer auf unsere Website zugreift, wird ein Cookie auf die Festplatte des Computers des jeweiligen Nutzers übermittelt, sofern dieses nicht zuvor von Ihnen unterbunden wurde (siehe hierzu Ziffer 1.2 (f) dieser Datenschutzerklärung).

(e) Wir verwenden zudem Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir nutzen die „IP-Anonymisierung“-Version. Hierbei wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und nur in der gekürzten Version an einen Server von Google übertragen. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Eine spätere eindeutige Zuordnung zwischen den hinterlegten Daten unter Ihrer IP-Adresse ist damit nicht mehr möglich. Eine nutzerbezogene Rückverfolgung der abgelegten Daten ist ausgeschlossen. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über unsere Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

(f) Sollten Sie eine Verwendung von Browser-Cookies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass eine Speicherung von Cookies nicht akzeptiert wird. Bitte beachten Sie aber, dass Sie unsere Website in diesem Fall ggf. nur eingeschränkt nutzen können. Sie können jederzeit der Erhebung, Verarbeitung und Erfassung der durch Google Analytics erzeugten Daten widersprechen, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout. Es wird ein Browser-Add-On zur Deaktivierung des Google Analytics-JavaScripts installiert, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch unserer Website verhindert.

2. Informationen über Speicherdauer, Cookies und Targeting

2.1 Die IP-Adresse Ihres Computers wird nur für die Zeit Ihrer Nutzung unserer Website gespeichert und im Anschluss daran unverzüglich gelöscht oder durch Kürzung anonymisiert. Die übrigen Daten werden für eine begrenzte Zeitdauer gespeichert.

2.2 In den von uns verwendeten Cookies werden ausschließlich die oben in Ziffer 1 erläuterten Daten über Ihre Nutzung der Website gespeichert. Dies erfolgt nicht durch eine Zuordnung zu Ihrer Person, sondern durch Zuweisung einer Identifikationsnummer zu dem Cookie („Cookie-ID“). Eine Zusammenführung der Cookie-ID mit Ihrem Namen, Ihrer IP-Adresse oder mit ähnlichen Daten, die eine Zuordnung des Cookies zu Ihnen ermöglichen würde, erfolgt nicht.

3. Verwendungszweck

3.1 Wir verwenden die Daten im Sinne der Ziffer 1 dieser Datenschutzerklärung für den Betrieb unserer Website, insbesondere um Fehler festzustellen und zu beseitigen, um die Auslastung der Website festzustellen und um Anpassungen oder Verbesserungen zur effektiven und interessanten Gestaltung vorzunehmen.

3.2 Cookies helfen uns, unsere Website zu verbessern und Ihnen einen besseren und noch mehr auf Sie zugeschnittenen Service anbieten zu können. Sie ermöglichen uns, Ihren Computer wieder zu erkennen, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren und dadurch
• Informationen über Ihre bevorzugten Aktivitäten auf der Website zu speichern und so unsere Website an Ihren individuellen Interessen auszurichten.
• die Geschwindigkeit der Abwicklung Ihrer Anfragen zu beschleunigen.

4. Keine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte – mit der Ausnahme und dem Umfang wie in dieser Datenschutzerklärung angegeben – weiter, es sei denn, Sie haben in eine Datenweitergabe wirksam eingewilligt oder wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet. Dabei kann es sich insbesondere um die Auskunftserteilung für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln.

5. Ihre Rechte und Kontakt

Sie können Ihre personenbezogenen Daten jederzeit kostenlos einsehen und ggf. deren Berichtigung und/oder Löschung und/oder Sperrung verlangen. Zu diesem Zweck und/oder um nähere Informationen hierüber zu erhalten, wenden Sie sich an uns über info@designoffices.de. Sollten Sie Fragen, Kommentare oder Anfragen bezüglich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, wenden Sie sich bitte ebenfalls an uns unter der angegebenen Kontaktadresse.

6. Einsatz von Social Media Plug-Ins

6.1 Wir setzen derzeit folgende Social-Media-Plug-Ins ein: Facebook und XING. Die Verwendung erfolgt dabei nur über eine Weiterleitung nach dem Anklicken des jeweiligen Symbols. Das heißt, wenn Sie unsere Seite besuchen, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter dieser Plug-Ins weitergegeben. Den Anbieter des Plug-Ins erkennen Sie über die Markierung auf dem schwarzen Kasten anhand des Anfangsbuchstabens (f für Facebook und X für XING). Nur wenn Sie auf einen der Plug-Ins klicken, werden personenbezogene Daten übermittelt: Durch die Aktivierung des Plug-Ins werden Sie dorthin weitergeleitet, erst dann werden Daten automatisiert an den jeweiligen Plug-In-Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Wir haben keinen Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge. Der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke sowie die Speicherfristen sind uns nicht vollständig bekannt. Da der Plug-In-Anbieter die Datenerhebung insbesondere über Cookies vornimmt, empfehlen wir Ihnen, vor dem Klick auf den schwarzen Kasten über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers alle Cookies zu löschen.

6.2 Wenn Sie ein Plug-In aktivieren, erhält der Plug-In-Anbieter die Information, dass Sie die Plug-In-Anbieter-Unterseite aufgerufen haben. Zudem werden die unter Ziffer 6.4 und 6.5 dieser Datenschutzerklärung genannten Daten übermittelt, wobei im Fall von Facebook und XING nach Angaben der jeweiligen Anbieter in Deutschland nur eine anonymisierte IP erhoben wird. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei diesem Plug-In-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Plug-In-Anbieter eingeloggt sind, werden diese Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Seite dort z.B. verlinken, speichert der Plug-In-Anbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto und teilt dies ggf. Ihren Kontakten öffentlich mit. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei dem Plug-In-Anbieter nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen.

6.3 Der Plug-In-Anbieter speichert diese Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht grundsätzlich ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-In-Anbieter wenden müssen.

6.4 Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-In-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

6.5 Adressen der jeweiligen Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen finden Sie hier:
Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; http://www.facebook.com/policy.php; weitere Informationen zur Datenerhebung: http://www.facebook.com/about/privacy/your-info, sowie XING AG, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg; http://www.xing.com/privacy.