Büro einrichten: Ideen zur Gestaltung Ihres Arbeitsplatzes

Warum komplett eingerichtete Büros besser für Unternehmen und Mitarbeiter die beste Wahl sind

09.05.2022

Stühle, Tische und Lampen: Damit ist es in einem Büro in puncto Einrichtung auch schon getan. Oder etwa doch nicht? Die Gestaltung eines Büros sollte in erster Linie das Arbeitsklima positiv beeinflussen, die Konzentration fördern und im Idealfall die Mitarbeiterzufriedenheit steigern. Design Offices hat zum Thema ,,Büro einrichten’’ zahlreiche Ideen und Tipps für Sie in diesem Beitrag zusammengestellt. 

Inhalt

  • Büro einrichten: Viele Ideen, doch was muss man beachten?
  • Kleines Büro einrichten Ideen: Wie viel Platz ist notwendig?
  • Wie lässt sich ohne großen Aufwand ein Büroraum gestalten?
  • Die Vorteile eines komplett eingerichteten Büros
  • Wie viel spart man bei der Miete eines Büros?
  • Büro einrichten Ideen – Unser Fazit

Büro einrichten: Viele Ideen, doch was muss man beachten?

Das Büro gilt als Visitenkarte eines Unternehmens. Daher ist es wichtig, dass die Räumlichkeiten die Eigenschaften des Betriebes perfekt unterstreichen. Zuallererst sollte man sich über die Location Gedanken machen. Gute Verkehrsanbindung sowie die Infrastruktur der Umgebung sollten bei der Wahl der Bürofläche eine Rolle spielen. Die Lichtverhältnisse erweisen sich für viele Unternehmen, die ein Büro mieten möchten, als ausschlaggebend. Schließlich will niemand im Dunkeln Akten einsehen oder eine Konferenz veranstalten. Ideal ist, wenn viel Tageslicht in den Raum einströmen kann. Als Alternative bieten sich Tageslichtlampen an, die natürliches Licht simulieren. Wenn die passende Arbeitsfläche gefunden ist, kann man für das Büro Einrichten passende Ideen brainstormen. Achten Sie darauf, dass die Gestaltung zu Ihrem Unternehmen passt. Während traditionelle Konzerne und Dienstleister auf ein zurückhaltendes, schlichtes Design setzen, können beispielsweise Online-Marketing Start-ups in puncto Büro Einrichten auch ausgefallene Ideen realisieren. 

Kleines Büro einrichten – Ideen und Tipps für wenig Raum

Je mehr Mitarbeiter, desto größer sollte das Büro sein. Allerdings begehen viele Unternehmen den Fehler, zu große Räumlichkeiten zu mieten. Dies ist nicht nur kostenintensiv, sondern kann sich negativ auf die Atmosphäre auswirken. Viele Unternehmen setzen zudem seit einiger Zeit vermehrt auf Home Office und benötigen weniger Büroflächen. Hier kommen Third Place Anbieter wie Coworking Spaces ins Spiel.  Die Grundfläche eines Büros sollte mindestens acht Quadratmeter betragen, für jeden weiteren Arbeitsplatz sollten sechs Quadratmeter eingeplant werden. In kleinen Büros kann der Raum innovativ genutzt werden: Wenn wenig Stellplatz vorhanden ist, sind Regalsysteme mit integrierten Tischflächen bestens geeignet. Auch wenn Sie beim Büro Einrichten viele Ideen realisieren wollen – legen Sie sich auf einen Stil und ein Farbschema fest, um ein harmonisches Raumgefüge zu gewährleisten. Helle Farben lassen den Raum größer wirken und warme Farben sorgen für ein gemütliches Ambiente. 

Wie lässt sich ohne großen Aufwand ein Büroraum gestalten?

Das Wohlbefinden der Angestellten ist ein wichtiger Aspekt der Büroeinrichtung. Deshalb sind ergonomische Stühle und höhenverstellbare Arbeitstische so beliebt. Wenn das Büro eine schöne Aussicht bietet, kann diese ein echtes Highlight sein. Ist das Gegenteil der Fall, lässt sich mit einem interessanten Design der Wände ein ähnlicher Effekt erzeugen.

Die Bürogestaltung ist weitgehend von der Art des Unternehmers abhängig. Kreative Start-ups freuen sich in der Regel über mehr Bürofläche, da sich dadurch mehr Platz für verschiedene Projekte anbietet. In diesem Fall sollten die Kommunikationswege möglichst kurz sein und den Austausch zwischen den Mitarbeitern stärken und erleichtern. 

Unterschiedliche Arten des Zusammenarbeitens sind ebenso relevant für das Einrichten eines Büros: Austausch ist Ihnen wichtig? Dann sollten Sie Raum für offenen Austausch schaffen. Sie benötigen ausreichend Platz für konzentriertes Arbeiten? Bieten Sie Möglichkeiten für isoliertes Arbeiten – zum Beispiel in Form kleiner Meetingräume – an. An allen Design Offices Standorten kann durch Gemeinschaftsflächen ein Austausch untereinander stattfinden – egal ob mit Mitarbeitern anderer Unternehmen oder mit den eigenen Teammitgliedern. 

Die Vorteile eines komplett eingerichteten Büros

Viele Unternehmen haben schon längst die Vorteile eines komplett eingerichteten Büros erkannt. Statt sich für das Büro Einrichten selbst Ideen und einen Plan zu überlegen, lässt sich auch ganz einfach ein Büroraum mieten, der den eigenen Vorstellungen entspricht. Die Entscheidung, welche Größe das Büro haben und wo es sich befinden soll, kann selbst getroffen werden. Da Stühle, Tische, Regale und Lampen vorhanden sind, muss man sich jedoch nicht mehr über das Design den Kopf zerbrechen und spart Anschaffungskosten ein. Dies stellt vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen einen enormen Vorteil dar, da sie nur sehr selten über die nötigen finanziellen Mittel verfügen, um ein Büro komplett einzurichten nach Ideen und Wünschen der Mitarbeiter. Das Tragen schwerer Büromöbel und die Planung eines Büroumzugs samt Möbeln fällt ebenfalls weg. 

Alle Büroflächen bei Design Offices werden gemäß den Wünschen der Mieter eingerichtet und mit hochwertigem Büromobiliar ausgestattet. Höhenverstellbare Schreibtische und ergonomische Bürostühle gehören neben Tageslichtlampen, Telefonkabinen und gemütlichen Lounge Ecken zur Standardausstattung. Erfahren Sie anhand von 12 guten Gründengnoffices.de/where-things-get-done, warum Design Offices Ihr Partner für moderne Büroflächen sein sollte.

Wie viel spart man bei der Miete eines ausgestatteten Büros?

Feste Office Spaces können Sie schon ab 99,- € pro Monat bei Design Offices mieten. Coworking Spaces mit Fix oder Flex Desks gibt es bei uns mit dem Day Pass sogar bereits ab 19,- € pro Tag. Hierbei sollten Sie nur beachten, dass Letztere nicht vollständig ausgestattet sind. Während Basics wie ergonomische Bestuhlung und höhenverstellbare Tische im Preis inbegriffen sind, wird die Nutzung von Drucker, Kopierer und dergleichen zuzüglich abgerechnet. Dennoch ist alles Wichtige verfügbar und muss nicht von Ihnen angeschafft und platziert werden. 

Des Weiteren muss sich der Arbeitgeber bei ausgestatteten Büros von Design Offices um nichts als den Einzug selbst kümmern. Highspeed WLAN sowie sichere Server stehen Ihnen zur Verfügung. 

Zudem ist Design Offices als klimaneutrales Unternehmen Vorreiter in puncto Nachhaltigkeit – durch unsere Zusammenarbeit mit Planetly sowie ein TÜV-Zertifikat stellen wir sicher, dass wir unsere CO2-Emissionen bestmöglich reduzieren und kompensieren. Wer nachhaltig und klimafreundlich arbeiten möchte, kann sich bei Design Offices nicht nur ein voll ausgestattetes New Work Büro anmieten – sondern investiert auch gleichzeitig in den eigenen Klimaschutz.

Büro einrichten Ideen – Unser Fazit

Die passende Einrichtung eines Büros hat große Auswirkungen auf das Arbeitsklima und somit auch auf die Produktivität und das Wohlbefinden der Mitarbeiter. Wichtig ist, dass der Büroraum auf die Bedürfnisse des Betriebes zugeschnitten ist. Während allgemeine Punkte wie Licht und ergonomische Sitzgelegenheiten zur Grundausstattung gehören, hat jedes Unternehmen beim Büro Einrichten eigene Ideen und Vorstellungen. Da Unternehmen nicht selten mit Personalfluktuation kämpfen, ist es von Vorteil, flexible und wandelbare Räumlichkeiten für sich verändernde Teamgrößen nutzen zu können. Für weitere Informationen rund um flexible Arbeitslandschaften steht Ihnen Design Offices jederzeit gerne zur Verfügung.