Über Design Offices

Die umwälzenden Veränderungen der Arbeitswelt wurden von uns schon sehr früh antizipiert. Darum ist Design Offices seit der Gründung im Jahr 2008 Treiber und Plattform der New Work. Unser visionäres Konzept und unsere richtungsweisenden Arbeitslandschaften haben uns zum Epizentrum für bahnbrechende neue Ideen gemacht. Schon deshalb genießen wir die höchste Wertschätzung der renommiertesten nationalen und internationalen Unternehmen.

Unternehmensgründung

Michael O. Schmutzer hat bereits sehr früh antizipiert, was für umwälzende Veränderungen der Arbeitswelt bevorstehen. Der Vollblutentrepreneur entschied sich einer der Treiber der Entwicklungen zu werden und gründete 2008 Design Offices in Nürnberg. Sein Ziel: New Work in Deutschland mitzugestalten. Als viele Unternehmen ihre Beschäftigten noch in Bürowaben pferchten, begann Schmutzer bereits damit, spezielle „Working Spaces" zu kreieren und sie sowohl Firmen als auch Einzelpersonen stunden-, tage- und wochenweise oder auch längerfristig anzubieten.
Michael O. Schmutzer - Gründer von Design Offices

Der Grundgedanke dahinter: New Work braucht flexible Arbeitssphären, in denen jeder für sich, aber auch gemeinsam mit anderen arbeiten kann. Ob an einem Tisch, in kleineren Lounges, größeren Konferenzräumen oder gar Sälen, stets unter besonderem Augenmerk auf ein inspirierendes Umfeld, in dem Design, Vintage-Optik und auf Wunsch Gastronomie sich vermischen.

Design Offices Unternehmensgründung Michael Schmutzer Zitat
»Das Denken braucht Räume in denen es sich in alle Richtungen entfalten kann.«

Michael O. Schmutzer - Design Offices Gründer

Mit diesem visionären Konzept und einer richtungweisenden Architektur ist Design Offices heute die wichtigste Plattform für das Thema New Work und die Gestaltung von neuen, maßgeschneiderten Arbeitslandschaften in Deutschland. Das Geheimnis von Schmutzers Erfolg liegt in seiner akribischen Research-Arbeit begründet, auf deren Basis er die Design Offices Methode entwickelte. Aufgrund dessen gibt es an den Standorten von Design Offices multifunktionale Arbeitslandschaften, die nach Bedarf flexibel nutzbar sind. Ergänzt werden diese mit vielfältigen Serviceleistungen.

Nachdem Michael Schmutzer 2020 den Staffelstab an Dr. Joachim Gripp übergeben hat, leitet dieser als CEO das Unternehmen. Die Führung von Design Offices besteht seither aus den folgenden Personen:

Geschäftsführung

Dr. Joachim Gripp

Dr. Joachim Gripp

CEO

Daniel Flüshöh

Daniel Flüshöh

CFO

Management

Sandra Radeck

Sandra Radeck

People

Daniel Knöller

Daniel Knöller

Commercial

Head of Legal & Compliance

Adnan Manzoor

Legal & Compliance

Andrea Mülheims - Head of Operations bei Design Offices

Andrea Mülheims

Operations

Annette Sturm

Annette Sturm

Key Account

Konstantin Wimmer

Konstantin Wimmer

Real Estate

Bettina Müller

Bettina Müller

Corporate Communications