Was sind flexible Arbeitsmodelle?

Arbeit kann so vielseitig sein!

09.11.2021

Den Großteil unserer Zeit verbringen wir mit Arbeit im Büro. Wieso also sollte man sich dort, wo man die meiste Zeit verbringt, nicht frei entfalten und wohl fühlen können, wie Zuhause? New Work bedeutet genau das und ermöglicht bedürfnisorientiertes Arbeiten.

Den Arbeitsalltag umdenken

Schreibtisch an Schreibtisch, kahle Wände und ein paar Pflanzen auf den Tischen – die Zeiten, in denen Büros aussahen wie graue Wüsten, sind in den meisten Unternehmen zum Glück längst vorbei. Heute möchten sich Mitarbeiter bei der Arbeit wohl fühlen. Schließlich verbringen sie, wenn auch vielerorts durch vereinfachte Homeoffice-Bedingungen, immer noch viel Zeit an ihrem Arbeitsplatz. Flexibilität während der Arbeitszeit ist gefragter denn je.
Arbeitslandschaften sollen inspirierend sein, die Kreativität fördern und dazu einladen, produktiv zu sein. Denn wer sich bei der Arbeit wohlfühlt und mit seiner Umgebung zufrieden ist, arbeitet automatisch effektiver. Ein Büro als Ort des Austauschs, an dem man mit Kollegen zusammenkommt, Ideen kommuniziert und an Projekten arbeitet, muss entsprechend gestaltet sein.

Individuell, flexibel, agil: Dynamische Arbeitsmodelle dank New Work

Für Unternehmen gilt es daher, Arbeitslandschaften zu schaffen, in denen sich die Mitarbeiter in ihrer Arbeitszeit frei entfalten können. Statt festen, persönlichen Arbeitsplätzen sind heute flexible Arbeitsmodelle gefragter denn je. Hier kann der Mitarbeiter je nach individuellen Bedürfnissen auf verschiedene Settings zurückgreifen: Wer beispielsweise in Ruhe telefonieren möchte, zieht sich in eine abgeschlossene Telefonbox zurück oder arbeitet ungestört in einem separaten Ruhebereich. Offene Spaces sorgen wiederum für Austausch und ermöglichen es, in einer produktiven Atmosphäre mit anderen zu arbeiten – und genau das ist einer der größten Mehrwerte für Mitarbeiter gegenüber der Arbeit im Homeoffice. Organische Formen und modernes Design unterstützen das Konzept des agilen Arbeitens.
Abgerundete Sitzmöbel, gemütliche Lounge-Ecken, großflächige Tische – das Büro in Zeiten von New Work ist nicht mehr steril, sondern wandelbar und bequem.
Flexibilität ist ein entscheidender Faktor für die moderne Arbeitswelt und sollte von Unternehmen gefördert werden. Das betrifft nicht nur die Arbeitszeit und –aufgaben der Mitarbeiter, sondern auch den Arbeitsort. Gefragt sind Umgebungen und neue Arbeitsmodelle, die sowohl praktisch als auch ansprechend sind. Hier schaffen Coworking Spaces einen Ort, an dem Mitarbeiter in ihrer Arbeitszeit frei und flexibel arbeiten und gleichzeitig Kontakte knüpfen können – egal ob alleine, im Team oder mit anderen Nutzern der Räumlichkeiten. Wer nach wie vor lieber auf einen festen Arbeitsplatz im Unternehmen zurückgreift, kann dies in sein Konzept mit einbinden: Auch eigene Büroräume schließen agiles Arbeiten nicht aus. Meeting- und Büroräume, die wandelbar sind und sich je nach individuellen Bedürfnissen des Unternehmens umgestalten lassen, ermöglichen dabei maximale Flexibilität bei der Arbeit. Unsere Kunden, wie sie die flexiblen Raumformate von Design Offices an ihre individuellen Bedürfnisse anpassen:
Sie möchten neue Arbeitsmodelle nutzen und suchen noch die richtigen Räumlichkeiten für Ihr Unternehmen? Als Kunde bei Design Offices nutzen Sie flexible Arbeitslandschaften an über 40 Standorten deutschlandweit – und das angepasst an Ihre individuellen Bedürfnisse. Egal ob für nur einen Tag, monatlich oder jährlich, egal ob Meetingraum, Coworking Space oder festes Office. Überzeugen Sie sich selbst und erleben Sie New Work in unseren einzigartigen Workspaces.

Andere interessierten sich auch für

03.11.2021

Wie gestalte ich einen Workshop?

Ein erfolgreicher Workshop steht und fällt mit der Vorbereitung. Egal ob virtuell oder in Präsenz – mit Hilfe einer Checkliste lassen sich Workshops und Trainings für Ihr Team optimal planen, organisieren und durchführen.

Weiterlesen

05.10.2021

Design Thinking - in 6 Schritten zum Erfolg

Kurzer Hype oder langfristiges Erfolgsrezept? Alle sprechen über die Design Thinking Methode und ihren großen Nutzen für Unternehmen. Aber was genau bedeutet das und wie funktioniert Design Thinking eigentlich?

Weiterlesen

27.09.2021

Die Rückkehr der alten/neuen Normalität

Eineinhalb Jahre sind vergangen und die Arbeitswelt hat sich maßgeblich verändert. Was vor wenigen Monaten für viele Unternehmen noch undenkbar war, ist heute ganz normal. Nun ist die Frage nicht mehr: „Wird alles wieder so wie vor der Pandemie?“, sondern „Wollen wir das überhaupt wieder?“

Weiterlesen